Mein Name ist Daniel Reitz und ich bin Elektroingenieur.
Meine technischen Interessen liegen unter anderem in elektronischen Systemen und Digitaler Signalverarbeitung.

Ursprünglich wollte ich meine ferngesteuerte Drohne mit einem Höhenmesser zur Bodenabstandsmessung ausstatten. Nachdem ich die Nachteile von Schall- und Licht-basierten Systemen wahrgenommen habe und nach intensiver Suche keine Radar-basierten Module mit entsprechend großen Messdistanzen zu erschwinglichen Preisen gefunden habe, hatte ich beschlossen, ein eigenes Radar-Altimeter zu entwickeln.

Es sollte vor allem kostengünstig sein, sodass es auch für eine breite Masse an Interessenten als Option in Frage kommt.

Dabei habe ich zwei Frequenzbereiche ausgewählt:

  • 4,2-4,4 GHz: (aktuell) nur für zugelassene Luftfahrzeuge
  • 24,00-24,25 GHz: frei nutzbarer Frequenzbereich

Profil von Daniel Reitz auf LinkedIn anzeigen